Glen Coe

Top 5 Attraktionen in Glasgow

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on StumbleUponShare on RedditEmail this to someone

Glasgow ist die Stadt der Künstler und Galerien; der Fischerei und Fischrestaurants; der Musik und des Whiskeys Zusätzlich ist die Landschaft eine der schönsten der Welt. Es gibt eine Vielzahl von Sachen die man in und in der Umgebung von Schottlands ansehnlichsten Stadt machen kann. Mieten Sie ein Auto in Glasgow mit easyCar und erleben Sie das Beste von Schottlands  ländlichen und städtischen Attraktionen in Ihrem eigenen Tempo.

 

Schlendern Sie entlang der Ashton Lane bei Nacht

Schlendern Sie nach Sonnenuntergang entlang der Kopfsteinpflasterstraße um abendliche Folkmusik zusammen mit erlesenen schottischen Whiskys und anderen Köstlichkeiten zu erleben. Es gibt eine Vielzahl von gemütlichen Restaurants in denen man gemütlich bei schummerigen Licht sitzen kann. Sehen Sie das Grosvenor Café, eine „bar-cum-cinema“ mit netter Atmosphäre an einem unabhängigen Kunstmarkt an Sonntagen. Der Ort ist sehr kinderfreundlich mit Kinderschminken am Wochenende. Für eine feinere Erfahrung gehen Sie ins The Ubiquitous Chip und erleben sie regionale schottische Küche. Die an den Innenwänden hängenden Weinreben sorgen für ein mediterranes Dekor.

shutterstock_193169159

 

Besuchen Sie Glasgows Trendbereich, Finnieston

Einst war das Gebiet Anziehungspunkt für Hafenarbeiter, welche auf der Suche nach nächtlichen Unterhaltung waren. Jetzt ziehen niedrige Mieten Künstler an. Moderne Bars und Restaurants reiben sich die Schultern mit unabhängigen Geschäften auf dem „Strip“. Besuchen Sie das Kelvingrove Café für einen Cocktail, es gibt eine Vielzahl an alternativen für den Fahrer, dies ist der inoffizielle Treffpunkt der Gegend. Danach entdecken Sie The Hidden Lane, eine Kollektion an Kreativstudios und Kunsthandwerken.  Für ein nettes Essen zielen Sie das angesagte Gannet Restaurant an, welches sich in einem weitläufigen Lagerhaus für Mahagoni befindet und das Fenster vom Boden bis zur Decke hat. Bestellen Sie Lamm von der schottischen Grenze. Oder für etwas weniger prätentiöses, Old Salty’s ist bekannt für Fish und Chips

 

 

Unternehmen Sie eine Rundfahrt auf der Clyde

Der Fluss ist elementarer Bestandteil für die Existenz von Glasgow und ist der zweitgrößte Fluss des Landes. Verfolgen Sie die Geschichte zurück bis zu den Tagen des Schiffsbaus, als es noch eine pulsierende Handelsstadt war. Eine 90 minütige Tour auf dem Clyde mit Clyde Cruises bietet eine einzigartige Perspektive auf die Stadt, seine Brücken und der Fluss nahen Architektur im Besonderen. Passieren Sie den Glaswürfel welche das Gebäude von BBC Schottland ist und hop-off am The River Museum, welches vom weltbekannten Architekten Zaha Hadid entworfen wurde und das aussieht wie eine gezackte Welle. Die Ausstellungen sind alle auf den Transport bezogen, ideal wenn Sie einige der weltweit schönsten Autos bewundern möchten.

shutterstock_46387123

 

Unternehmen Sie einen Ausflug nach Glen Coe

Nur 2 Fahrtsunden entfernt von Glasgow finden Sie die Überreste eines alten Supervulkans von dem man ausgeht, dass er vor 420 Millionen Jahren ausgebrochen ist. Glen Coe ist eine Bergschlucht mit vulkanischen Ursprung und befindet sich in der atemberaubenden Landschaft der schottischen Highlands. Dies ist zweifellos einer der schönsten Orte Großbritanniens. Die grünen, zerklüfteten Hügel bilden eine U-Form, welche von einem Gletscher aus der Eiszeit geformt wurde. Fahren Sie Richtung Nord-West und entdecken Sie Loch Leven unter kaltem und klarem Himmel, flankiert von sanften Hügeln. Seien Sie einer der 85.000 Wanderer, welche jedes Jahr dem West Highland Way oder die Devil’s Staircase besteigen. Haben Sie eine Mahlzeit im Clachaig Inn in Glencoe bevor Sie wieder nach Glasgow zurückkehren.

shutterstock_220987522

Genießen Sie schottische Meeresfrüchte

Fisch ist einer von Schottlands kulinarischen Höhepunkten. Dies ist keine wirkliche Überraschung mit den Kilometern an zerklüfteter Küste und den endlosen Netzwerk von Flüssen. Traditionelle Räuchereien übersähen die Landschaft. Sind Sie neugierig um zu sehen, wo Ihr geräucherter Lachs herkommt? Organisieren Sie einen Besuch der Inverawe smokery and fishery, wo sie Fische füttern können, oder den Forellensee oder Lachs Fluss sehen können. Wenn Sie Ihren Fisch bereits zubereitet haben möchten, dann finden Sie viele erstklassige Fischrestaurants in Glasgow. The Mussel Inn hat die besten Muscheln der Stadt und eine Auswahl an köstlichen Soßen zu erschwinglichen Preisen. Im Fish People Café bekommen Sie alles, von Cullen bis hin zu Kabeljau aus Shetland und Räucherlachs aus dem Loch Fyne. Sind Sie inspiriert worden selber Fisch zuzubereiten? Besuchen Sie Ihren Fischhändler nebenan. Für eine jüngere und angesagte Atmosphäre empfehlen wir das Crabshack, welches eine erfrischende Ergänzung zu den traditionellen schottischen Fischrestaurants ist. Hier finden sie eine großartige Auswahl mit einem modernen Touch.

Entkommen Sie den Limitierungen des öffentlichen Verkehrsnetzes in Schottland und vermeiden Sie die kalten Bushaltestellen in Glasgow. Wählen Sie easyCar für Ihren Mietwagen in Glasgow.

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on StumbleUponShare on RedditEmail this to someone
Share:

Schreibe einen Kommentar